Fair Instance wird empfohlen durch:

Die auflagenstärkste deutsche Computerzeitschrift COMPUTERBILD empfiehlt den Online-Service von Fair Instance. Unser innovatives Webportal gehört damit zu den COMPUTERBILD "Surftipps der Woche", die sich in der KW 43 mit interessanten Online-Diensten von und für Privatpersonen beschäftigen. Fair Instance freut sich, dabei als Online-Service für die außergerichtliche Streitbeilegung vorgestellt und weiterempfohlen zu werden.

Finden Sie einen passenden Mediator - garantiert:


  • kostenlos
  • unverbindlich
  • einfach und schnell
  • sicher
  • 100% vertraulich

Jetzt außergerichtlich einigen (Mediation in der Unternehmensnachfolge)


Der erste Schritt in eine neue Ära: mit Fair Instance und Wirtschaftsmediation zur reibungslosen Unternehmensnachfolge.


Wenn das eigene Unternehmen an einen Nachfolger übergeben wird – ganz gleich ob innerhalb oder außerhalb der Familie – spielen rechtliche, betriebswirtschaftliche und steuerliche Fragen eine wichtige Rolle. Aber mindestens genauso wichtig sind dabei die daran beteiligten Menschen und deren Bedürfnisse. Da ist einerseits der Unternehmenschef oder Gründer, der möchte, dass sein Lebenswerk in seinem Sinne weitergeführt wird. Da sind die Mitarbeiter, Partner und Kunden des Unternehmens, die ein Führungswechsel verunsichert. Und da ist schließlich der Nachfolger, der seine eigenen Ideen und Visionen mitbringt und einbringen möchte.

Aus dieser spannenden, aber auch spannungsgeladenen Situation heraus, können sich die unterschiedlichsten Konflikte ergeben. Allen gemeinsam ist ihre Sensibilität: Oft geht es um Firmeninterna, den guten Namen und das Ansehen des Betriebs oder die Akzeptanz des neuen Chefs durch die Belegschaft oder die Geschäftspartner. Gerichtliche Entscheidungen und Regelungen könnten diese wichtigen Beziehungen erheblich stören oder dem Ansehen der Firma schaden. Hier bietet die Wirtschaftsmediation, die unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet und die Interessen aller Beteiligten gleichermaßen berücksichtigt, viele Vorteile. Sie erlaubt den Parteien, ihre Interessen, aber auch ihr Gesicht zu wahren und gemeinsam eine für ihren individuellen Fall optimale Lösung zu erarbeiten. Der neutrale Wirtschaftsmediator hilft dabei, dass Unstimmigkeiten gar nicht erst aufkommen oder in einer einvernehmlichen Lösung enden, die übrigens auch rechtlich bindend sein kann. So werden Konflikte in der Regelung der Unternehmensnachfolge schnell, individuell, zeit- und kostensparend gelöst – und zwar so, dass sich alle Beteiligten anschließend noch in die Augen sehen und vor Mitarbeiter, Kunden und Partner treten können.

Ganz gleich ob es um den Kaufpreis, unzureichende Kompetenzabgrenzungen, unterschiedliche Auffassungen oder Erbstreitereien in Unternehmerfamilien geht: Mit Fair Instance finden Sie einen genau für Ihre spezielle Situation qualifizierten, unparteiischen Wirtschaftsmediator, dem alle Beteiligten gleichermaßen vertrauen können – weil sie ihn gemeinsam und doch unabhängig voneinander aussuchen.

Unverbindlich, einfach und kostenlos.


Kostenlos und unverbindlich einen Wirtschaftsmediator für die Unternehmensnachfolge in Ihrer Nähe finden.